FENCHEL-SÜPPCHEN

Dieses Rezept habe ich bereits am 23.08.2014 publiziert. Es zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker «Mein» Fenchelsüppchen nenne ich es, denn es gibt natürlich verschiedene Möglichkeiten, aus leckerem Gemüse eine Suppe zuzubereiten. Nur: das Prinzip «Gemüse +…

GEWÜRZ-REIS

Einen orientalischen, richtig schön gewürzten Reis wollte ich zubereiten. In der Art wie libanesischer Butterreis mit den gebratenen, feinen Nüdelchen, aber eben auch möglichst würzig. Also habe ich den Libanon mit Persien und dem indischen Buriyani kombiniert und ein paar Hähnchenfilets dazu gebraten. Was für eine aromatische Köstlichkeit! ORIENTALISCHER GEWÜRZREIS MIT HÄHNCHENFILETS Spielerei mit Gewürzen…

JAWANIH: HÄHNCHENFLÜGEL LIBANESISCH

Kleine Lektion in Libanesisch-Arabisch: djei = Hähnchen jawanih djei = Hähnchenflügel sodor djei = Hähnchenbrust fkhad djei = Hähnchenschenkel Sahtein! = guten Appetit! Jawanih – sprich: Dschawanii – zählt zu den libanesischen Spezialitäten, die mit fast unzähligen weiteren Gerichten in kleinen Schälchen serviert werden. Ich habe diese wunderbar würzigen Hähnchenflügel als Hauptgericht zubereitet und mit…

BLANQUETTE DE POULE

Ein Ragoût vom Huhn ist bei mir immer dann angesagt, wenn ich wieder Geflügelbouillon oder hellen -Fond für den Vorrat zubereite. Weil dafür die Hühnerknochen unerlässlich sind, verwende ich ein ganzes Huhn, sowie eine Hähnchenkarkasse. Wer jedoch lieber Geflügelteile anstelle eines ganzen Huhns verwenden möchte, sollte sich vor allem an Hähnchenschenkel halten: diese weisen für…

KOCHEN AM TISCH

Wenn alle anderen grillen bereite ich doch einmal etwas am Tisch zu, die Grillöre können sich ja bei sich zu hause profilieren. Am Tisch kochen geht über flambierte «Crêpes Suzette» hinaus, vielmehr wird hier ein Gericht praktisch ganz vor den Augen der Gäste zubereitet. Das Ganze ist sehr effektvoll und regt überdies zu Gesprächen über…

HUHNFISCH

Ja, ja, das ist schon richtig: HUHN + FISCH = HUHNFISCH. Logisch, oder?! Eine eigenwillige, ungewöhnliche, aber sehr leckere Kombination geht ein Hühnerbrüstchen mit Thunfisch ein. Ein paar Kapern, Oliven und Pinienkerne dürfen sich auch noch dazu gesellen und finden das ganz wunderbar. Und ich auch! GEFLÜGELBRÜSTCHEN MIT THUNFISCHSAUCE 2 Portionen als Hauptgericht Einkaufsliste zum…