JAWANIH: HÄHNCHENFLÜGEL LIBANESISCH

Kleine Lektion in Libanesisch-Arabisch: djei = Hähnchen jawanih djei = Hähnchenflügel sodor djei = Hähnchenbrust fkhad djei = Hähnchenschenkel Sahtein! = guten Appetit! Jawanih – sprich: Dschawanii – zählt zu den libanesischen Spezialitäten, die mit fast unzähligen weiteren Gerichten in kleinen Schälchen serviert werden. Ich habe diese wunderbar würzigen Hähnchenflügel als Hauptgericht zubereitet und mit…

GEFLÜGELSALAT

«Mit Mandarinenschnitzen,   Ananaswürfeln, Bananen oder Orangenfilets» lese ich auf Speisekarten oder in Rezepten für Geflügelsalat. Nicht immer, aber meistens. Früchte in Fleischgerichten mag ich eigentlich ganz gerne – nur vom Geflügelsalat sollen sie sich bitte fernhalten. Hier kommt meine Version: mit Avocado und – ja! – mit Lauch! GEFLÜGELSALAT MIT AVOCADO UND LAUCH 2 Portionen als…

FRISCH VS. GETROCKNET

Spannend! Nicht wenige Kräuter und Gewürze entfalten ihre gewünschte Eigenschaft erst nachdem sie fermentiert wurden (Schwarztee, Vanille, Zimt), einige verändern ihren Geschmack durch trocknen (Dill), verlieren ihn sogar grösstenteils (Zitronengras, Limettenblätter), wieder andere intensivieren ihr Aroma gar durch den Trocknungsprozess. Zu letzteren zähle ich Estragon. Immer wieder begegnet mir zwar die Aussage, dass man Estragon…

PAPAYA

In meinem Garten stehen fünf Papayabäume, vielleicht sind es auch sechs. Alle sind aus Papayakernen gewachsen, und zwar dort, wo damals die Hausbau-Equipe ihre Rüstabfälle rund um ihr provisorisches Camp zufällig entsorgt hat. Malakow* ist die thailändische Bezeichnung für Papaya. Der Name hat nichts mit der Eroberung der Halbinsel Krim zu tun, auch besteht er…

SO EIN KABIS! #2

Ich sehe sie deutlich vor mir: die flache Schüssel, in der meine Mutter «Süpfleisch mit Chööhl» servierte! Ob sie das Siedfleisch (Tafelspitz) bereits am Vortag zubereitet hat, daran kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern. Erinnern kann ich mich dass mir meine Mutter dieses Rezept einst per Telefon mitgeteilt hat. Es war während…

SPAGHETTI #1

Spaghetti zählen zu den wenigen Pasta-Sorten, die ich nicht selber herstelle. So wunderbar selbst gemachte Tagliatelle, Pappardelle oder feine Nudeln sind, bei Spaghetti ist es die industrielle Verarbeitungsmethode, mit der eine entsprechende Textur erreicht wird um sie wirklich «al dente» – mit Biss – kochen zu können. SPAGHETTI MIT LIMETTEN Euro-asiatisches Crossover-Gericht 2 Portionen als…