MANDARINEN-SENF

Senf selber zubereiten ist ganz einfach. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, mit verschiedenen Aromen zu spielen macht richtig Spass.
Hier ein fein-aromatischer Senf mit Mandarinen und Estragon, der sich auch mit Orangen zubereiten lässt.

TRAUBEN-DATTEL-SENF

Senf selber zubereiten ist ganz einfach. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, mit verschiedenen Aromen zu spielen macht richtig Spass.
Einige Grundregeln gilt es allerdings zu beachten, damit das Resultat auch wirklich schmeckt: in meinen Tipps beschrieben.
Hier ein fein-aromatischer Senf mit Trauben, Datteln und Baumnüssen.

APFEL-SELLERIE-SENF

Senf selber zubereiten ist ganz einfach. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, mit verschiedenen Aromen zu spielen macht richtig Spass.
Einige Grundregeln gilt es allerdings zu beachten, damit das Resultat auch wirklich schmeckt: in meinen Tipps beschrieben.
Hier ein fein-aromatischer Senf mit Stangensellerie, Äpfeln und Baumnüssen.

GESCHIRRSPÜLER: PULVER & GLÄNZER – SELBSTGEMACHT

Heute mal nichts zum Essen!
Vielmehr etwas, um gebrauchtes Geschirr, Besteck und Gläser zu spülen: mit selbstgemachtem Reiniger und Glänzer für die Maschine.
Die Rohstoffe dafür können sehr einfach beschafft werden.
Der Preisunterschied frappant: selbstgemacht kostet WENIGER ALS ZEHN PROZENT im Vergleich zu gekauften Mitteln!

FAKE CHEESE

Neugierig hat es mich schon gemacht, was Veganer unter anderem so als «Käse» verstehen.
Hier also ein Fake Cheese: eine Art Käse aus Cashewkernen.
Das Resultat ist lecker (an Käse erinnert mich jedoch bestenfalls die Konsistenz), überrascht mit leichtem Rosmarin-Aroma und knackigen Baumnussstückchen.

PICKLES #4: ZITRONEN

Anders als die marokkanischen Salz-Zitronen werden hier hauchdünn geschnittene Zitronenscheiben in Öl eingelegt.
Die eingelegten Scheibchen
sind sehr aromatisch und können als Viertel, feingehackt oder püriert vielen Gerichten beigefügt werden.