POTSTICKERS BODENHAFTER

«Die, die das Herz berühren» so die Interpretation des Begriffs Dim Sum – chinesisch eigentlich «dianxin» – die leckeren Häppchen mit langer Tradition. Die Teigtaschen unter den Dim Sums gibt es in unzähligen Formen, mal oben offen als Shāomài, auch als Bällchen oder anders geformt. Die halbmondförmigen «Dumplings» mit den gefältelten Rändern heissen «jiǎozi» 餃子…

SUGO DI CARNE AL LATTE

Fleisch-Sugo gibt es unter den italienischen Klassikern in vielen Varianten. Wahrscheinlich am bekanntesten ist «alla bolognese», eine Fleischsauce mit Tomaten. Das Pasta-Gericht damit wird oft voreilig-schnoddrig als «Spaghetti bolo» bezeichnet, in Unkenntnis, dass die Bologneser Sauce in Italien niemals mit Spaghetti, sondern stets mit breiteren Pasta-Sorten serviert wird. Aus der Lombardei stammt eine etwas andere…

EIER-CURRY

Manchmal werde ich auf Gerichte aufmerksam, die ich früher ab und zu gekocht habe, jedoch bei mir in Vergessenheit geraten sind. So auch ein Eier-Curry, welches mir vor vielen Jahren in Sri Lanka von Dawn1 beigebracht wurde. Nun habe ich ein solches auf burmesische Art bei Susanne gesehen. Bei ihr werden die gekochten Eier zusätzlich…

JACKFRUIT CURRY | POLOS CURRY

Aus Nachbars Garten habe ich mir eine kleine, unreife Jackfrucht geholt. Die Nachbarn sind bereits vor einiger Zeit sang- und klanglos verschwunden, haben ihre Wellblechhütte zurückgelassen. Der Jackfruchtbaum hängt voller Früchte, es sind mehrere Dutzend, fallen zum Teil bereits ab. Niemand kümmert sich darum. Jackfrucht ist von einer Schale mit kleinen Noppen umgeben, sieht dadurch…

OKRA MIT TOMATEN

Bhindi –  ist die indische Bezeichnung für Okraschoten, gra-jiiap khieo (Thai), Lady’s Fingers (e). Die kalorienarmen Schoten erinnern geschmacklich an grüne Bohnen, Okra zählt zu den ältesten Gemüsepflanzen. Beim Kochen sondern die Schoten einen Schleim ab, der sich zwar zum Eindicken von Sauce eignet, jedoch nicht alle begeistern kann. Wer dies nicht mag, sollte Okra nur…

COCONUT CHUTNEY

Kokosnuss Chutneys gibt es in der südindischen Küche in vielen Varianten. Anders, als fruchtige Chutneys – wie beispielsweise aus Mangos – sind jene aus Kokosnuss cremig und werden vor allem zu «Dosa» (indisch) bzw. «Dosai» (kanaresisch/südindisch), bzw. «Tosai» (tamilisch), eine Art Reispfannkuchen, gegessen. Auch zu Curry-Gerichten oder Hoppers ist ein Coconut Chutney stets eine willkommene…