TOMATENSAUCE MIT THUNFISCH

EIN KURZ&GUT REZEPT
Manchmal muss es schnell gehen – aber trotzdem lecker sein!
Diese Tagliatelle mit Tomaten-Thon-Sauce sind unkompliziert und stehen rasch auf dem Tisch.
Eine Sauce, die ich immer gerne wieder mal zubereite.

SANDWICH: BRATEN-«VERWERTUNG»

SANDWICHES | BELEGTE BROTE
Erlaubt ist, worauf man gerade Lust hat, oder was der Kühlschrank eben hergibt!
In meinem kühlen Schrank war ein Stück kalter Braten, den ich ganz dünn aufschnitt. Ausserdem bereitete ich wieder einmal «Aïoli», die provenzalische Knoblauchsauce zu, in meiner Version ohne Ei.

HEUTE GAB’S…

… ein Steak aus der Grillpfanne mit einem mediterranen Kürbis-Tomaten-Gemüse und gebratenen Kartoffelscheiben! EIN KURZ&GUT REZEPT kommt ohne detaillierte Zubereitungsschritte aus STEAK MIT KÜRBIS-TOMATEN-GEMÜSE 2 Portionen als Hauptgericht 15 g geräucherte Pancetta (oder Frühstücksspeck) in Tranchen, gewürfelt, in wenig Olivenöl glasig anziehen 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 1 entkernte Chilischote, hacken, mit 5 klein gewürfelten schwarzen…

GRILLGEMÜSE

EIN KURZ&GUT REZEPT kommt ohne detaillierte Mengenangaben aus Der geborene Grillör bin ich eher nicht. Wenn andere dicke Steaks perfekt grillen, halte ich mich lieber an Fisch und Meeresfrüchte – oder an Gemüse! Mein Kugelgrill eignet sich aber nicht nur zum Brutzeln, meistens verwende ich ihn, um Peperoni (Gemüsepaprika) zu schälen. Die Peperoni erhalten durch…

ERBSUNDRÜEBLI

EIN KURZ&GUT REZEPT  Glaubt man  der Statistik, soll des Schweizers liebste Gemüsebeilage tatsächlich Erbs&Rüebli (grüne Erbsen mit Pariser Karotten) sein. Und zwar aus der Konservendose. In den 1950-er Jahren war dies eines der ersten Convenience-Produkte (Hand in Hand mit den Flocken für schnell zubereitetes Kartoffelpüree). «Mittelfein» ist und bleibt die meistgekaufte Sorte, wobei dies die…

ZU GUTER LETZT

EIN KURZ&GUT REZEPT kommt ohne detaillierte Mengenangaben aus Zu guter Letzt kommt die aller-allerletzte Mango der erhaltenen 5 (fünf!) Kilo Mangos zum Einsatz. Sie hat ihren Aufenthalt bei 12 °C (15 Tage im Weinkühlschrank!) luftdicht verpackt ziemlich gut überstanden. Ein paar braune Stellen kann ich ihr nicht verübeln, aber für eine Verwendung zum Überbacken im…