GURKEN-PICCATA AUF PASTA

Gurken als «Piccata alla milanese»? Ja: überraschend-frisch! GURKEN-PICCATA AUF TAGLIATELLE 2 Portionen als Hauptgericht Einkaufsliste zum Ausdrucken VORBEREITEN | BEREITSTELLEN 1 EL Kapern, aus dem Salz ……wässern. 1 Freilandgurke, ca. 200 g 2 TL Salz ……(nach Belieben schälen) in etwa 25 gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz mischen, 30 Minuten ziehen lassen. PICCATA-TEIG: 1…

CHICORÉE MIT FISCH UND PILZEN

Bereits die alten Römer wussten Bittergemüse zu schätzen, sie assen Zichorienarten, wahrscheinlich als Puntarelle oder Catalogna. Unter der Bezeichnung «Intuba» (bot. Cichorium intybus) sind jedenfalls Rezepte überliefert. Die Entstehungsgeschichte des heutigen, weissen Chicorées könnte diese sein: 1846 zog Monsieur Bresier, der Chefgartenbauer am Botanischen Garten in Brüssel, die möglicherweise ersten Chicorées. Nachdem er die Wurzeln des Cichorium…

KÜRBIS-MALTAGLIATI MIT KOHL UND HACKFLEISCH

Was Maltagliati oder Malfatti sind, habe ich hier schon einmal beschrieben. Es sind ganz einfach die nicht sehr akkurat geformten Teigabschnitte bei der Herstellung von Ravioli und anderen Pasta-Sorten. Diese konnten dem «Padrone» – der Herrschaft – wegen optischer Unzulänglichkeit unmöglich vorgesetzt werden und wurden deshalb vom Küchenpersonal als Resten verwertet: mit viel Fantasie und…

RISOTTO-GRATIN MIT THUNFISCH

Dieses Rezept habe ich bereits am 01.02.2014 publiziert. Für mich zählt es zu meinen Klassikern, die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Ausserdem wollte eine Dose Thunfisch aus dem Vorratsraum verwertet werden. Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker RISOTTO-GRATIN MIT THUNFISCH 4 Portionen als kleine Mahlzeit Einkaufsliste zum Ausdrucken 1 Ds. Thon in Salzlake…

POLENTA UND CREVETTEN

Hier kommt ein weiteres «all-in-one»-Gericht. Die Beilage bildet diesmal eine cremige Polenta, die als Basis – oder unterste Schicht – eines Gratins dient. Und schon hat man eine Art Eintopf aus dem Backofen! Diesmal mit Crevetten und Peperoni-Streifen: eine eher ungewöhnliche, aber überaus leckere Kombination! Bei dieser Polenta handelt es sich um eine cremige Zubereitung…

GRATIN DAUPHINOIS | KARTOFFEL-GRATIN

Ein Gratin dauphinois zählt wohl zum Besten, was man aus Kartoffeln zubereiten kann. Das Originalrezept soll aus der Dauphiné stammen, einer historischen Gegend in Süd-Ost-Frankreich. Rezepte dafür gibt es – wie dies meistens bei solchen Klassikern ist – zuhauf. Manche lassen nur Doppelrahm gelten, andere reiben Käse darüber, bei einigen wird die Form mit einer…