SPAGHETTI EURO-ASIATISCH

Es braucht nicht immer einen Tomaten-Sugo, auch mit asiatischen Sauce, wie Austern-, Sojasauce und weiteren asiatischen Aromen lassen sich Spaghetti einmal anders – und sehr schnell! – auf den Tisch zaubern!

CROSSOVER CARBONARA

Spaghetti Carbonara bereite ich schon immer zusätzlich mit einer Art Kräutersud zu, welcher die Spaghetti etwas «saftiger» macht.
Hier in Thailand verwende ich frischen Koriander statt Petersilie, Basilikum anstelle von weiteren, gemischten Küchenkräutern und ersetze den Rahm durch Kokosmilch.

DIE EXQUISITE KUNST DES EINFACHEN

Pasta muss nicht immer aufwändig sein. Lang geköchelter Sugo ist zwar lecker, aber auch ganz kurz zubereitete Pasta kann exquisit sein. Und dazu noch ohne grossen Aufwand:
PASTA AGLIO, OLIO E PEPERONCINO
Pasta mit Knoblauch, Olivenöl und Peperoncino

SPAGHETTI «PIZZAIOLO»

Hat der Pizza-Bäcker mal Lust auf Spaghetti, wird er das fast fertige Gericht aus reiner Gewohnheit vielleicht wie eine Pizza in den Ofen schieben! Ich habe es jedenfalls so gemacht, und herausgekommen sind gebackene Spaghetti: SPAGHETTI «PIZZAIOLO» Gebackene Spaghetti   2 Portionen als Hauptgericht für eine runde, ofenfeste Form von 28–30 cm TOMATEN CONFIEREN: 1 grosser…

SPICY PORK SPAGHETTI

Spaghetti im Vorrat, ebenso Gewürze und ein paar Erdnüsse? Hackfleisch im Tiefkühler, etwas Blattgemüse von Balkonien oder aus dem Garten? Dann zählt die nachstehende Zubereitung eindeutig zu den Vorrats-Gerichten! Alle meine Vorrats-Gerichte sind übrigens mit einem «V» im Menü «Rezepte A–Z» gekennzeichnet! SPICY PORK SPAGHETTI SPAGHETTI MIT WÜRZIGEM HACKFLEISCH Chinesische Küche mal mit westlichen Spaghetti! 2 Portionen…

NUDELNESTER MIT KÜRBIS

In meinem Rezept-Répertoire habe ich so einige Zubereitungen, die ich ganz und gar aus meinen Vorräten kochen kann. Ich nenne sie «Vorrats-Gerichte», denn wenn ich nicht einkaufen kann, weil es wieder mal derart schüttet, dass ich trotz Ganzkörperanzug auf dem Motorrad bis auf die Haut nass würde, oder in Zeiten, wo man besser zu Hause bleiben…