SPAGHETTI «PIZZAIOLO»

Hat der Pizza-Bäcker mal Lust auf Spaghetti, wird er das fast fertige Gericht aus reiner Gewohnheit vielleicht wie eine Pizza in den Ofen schieben! Ich habe es jedenfalls so gemacht, und herausgekommen sind gebackene Spaghetti: SPAGHETTI «PIZZAIOLO» Gebackene Spaghetti   2 Portionen als Hauptgericht für eine runde, ofenfeste Form von 28–30 cm TOMATEN CONFIEREN: 1 grosser…

SPICY PORK SPAGHETTI

Spaghetti im Vorrat, ebenso Gewürze und ein paar Erdnüsse? Hackfleisch im Tiefkühler, etwas Blattgemüse von Balkonien oder aus dem Garten? Dann zählt die nachstehende Zubereitung eindeutig zu den Vorrats-Gerichten! Alle meine Vorrats-Gerichte sind übrigens mit einem «V» im Menü «Rezepte A–Z» gekennzeichnet! SPICY PORK SPAGHETTI SPAGHETTI MIT WÜRZIGEM HACKFLEISCH Chinesische Küche mal mit westlichen Spaghetti! 2 Portionen…

NUDELNESTER MIT KÜRBIS

In meinem Rezept-Répertoire habe ich so einige Zubereitungen, die ich ganz und gar aus meinen Vorräten kochen kann. Ich nenne sie «Vorrats-Gerichte», denn wenn ich nicht einkaufen kann, weil es wieder mal derart schüttet, dass ich trotz Ganzkörperanzug auf dem Motorrad bis auf die Haut nass würde, oder in Zeiten, wo man besser zu Hause bleiben…

SPAGHETTI ALL’UBRIACO

Dieses Rezept habe ich bereits am 25.04.2018 publiziert. Es zählt für mich zu jenen Klassikern, die entstaubt gehören oder die ich einfach wieder mal in Erinnerung rufen möchte! Mein Beitrag zu Julias Event #entstaubteklassiker Manchmal ist ein in Thailand gekaufter Rotwein nicht das, was man von Preis und Etikett eigentlich erwarten dürfte. Bei falschen Temperaturen transportiert,…

SPAGHETTI MIT RUCOLA

Als Rucola – auch Rauke, e: Arugula oder Rocket, f: roquette – werden verschiedene Pflanzenarten aus der Familie der Kreuz­blüten­gewächse bezeichnet. Rucola wird hauptsächlich als Salatpflanze angebaut. Im deutschsprachigen Raum ursprünglich als Rauke bekannt, aber in Vergessenheit geraten, wurden die Pflanzen unter ihrem italienischen Namen Rucola wieder populär. Es gibt einerseits die «Garten-Senfrauke» (Eruca sativa),…

PFEFFERMINZ-PESTO MIT THUNFISCH UND ZITRONE

Pesto bedeutet auf Italienisch «gestossen, zerrieben», was auf eine Zubereitung im Mörser hindeutet. So die ursprüngliche Herstellung des klassischen «Pesto alla Genovese» mit Basilikum. Der Verwendung eines Cutters, den es in alten Zeiten nicht gab, steht heute nichts mehr im Weg. Und dass es nicht immer ausschliesslich Basilikum sein muss, zeigt beispielsweise «alla Trapanese», ein…