KOHL – GANZ ELEGANT! #1

Dass Kohl ein ärmliches Image anhaftet, finde ich keinesfalls gerechtfertigt – vorausgesetzt, er wird mit Liebe und ein bisschen Raffinesse zubereitet. Längst hat er in der gehobenen Gastronomie Einzug gehalten und überrascht stets mit seiner Vielseitigkeit. Als feine Beilage passt dieser marinierte Weiss- oder Rotkohl sehr gut zu Terrinen und Pasteten, zu kurz gebratenem Fleisch,…

CAVALCANTI

Ippolito Cavalcanti, Duca di Buonvicino (1787–1859), war Literat und Kochbuchautor im 19ten Jahrhundert. Unter anderem wurde 1837 sein Werk «Cucina Teorico-Pratica» (theoretisch-praktische Küche) gedruckt. Eine zweite Auflage erfolgte bereits 1839. Das Buch enthält detaillierte Informationen, Anleitungen und Rezepte, sowie eine Liste über Menüs mit vier Gerichten für jeden Tag und zwar durch ein ganzes Jahr!…

ENTE #2

Manchmal erhalte ich kulinarische Köstlichkeiten, die hier nicht erhältlich sind, per Post. Manchmal werden sie mir auch von Freunden mitgebracht. So fanden kürzlich Preiselbeeren und eine Sellerieknolle zu mir. Die eingemachten, fruchtigen Beeren inspirierten mich zu einem Entenrezept, von dem mir eine Freundin erzählt hat, aus dem Knollensellerie entstand eine Beilage dazu. ENTENBRUST AN PREISELBEERSAUCE…