AUBERGINEN MIT HACKFLEISCH

Gefülltes Gemüse erfreut doch stets allgemeiner Beliebtheit!
Auberginen lassen sich ganz einfach füllen, bei nachstehender Zubereitungsart brauchen sie dazu nicht einmal ausgehöhlt zu werden.

KARTOFFEL-HACKFLEISCH-GRATIN

Wenn Kartoffeln zum Gratinieren in den Ofen geschoben werden, kommt stets etwas Leckeres heraus! Dies ist auf jeden Fall meine Erfahrung.
Hier eine klassische Zubereitung mit Hackfleisch und Tomaten – wer da nicht zugreifen mag, ist selber schuld!

ÄPFEL MIT HACKFLEISCH-FÜLLUNG

Hackfleisch ist vielseitig, es eignet sich bekanntlich auch zum Füllen von Tomaten, Peperoni, Paprika, Kohlrabi oder grossen Zwiebeln.
Aber nicht nur Gemüse kann mit einer Hackfleischmasse gefüllt werden, auch Äpfel eignen sich bestens dafür!

ĆEVAPČIĆI-DÖNER

Hackfleisch-Bällchen mag ich in vielen Versionen: kugelrund als Küchlein, als Plätzchen, Patties oder auch mal länglich geformt wie Würstchen.
Letztere sind als Ćevapčići bekannt, ich habe sie zusammen mit Salat, Gurken und Tomaten in Pitta-Brote gefüllt, serviert mit einem Dip.

HACKBÄLLCHEN «NORTHERN THAI STYLE»

Chiang Mai ist unter anderem berühmt für seine herzhaft gewürzte Wurst «Sai ua» ไส้อั่ว.
Hier im Süden Thailands ist «Sai ua» nicht so bekannt. Und weil ich zum Wursten eh nicht eingerichtet bin, habe ich aus der nachempfundenen Hackfleischmasse ganz einfach Bällchen geformt und gebraten!

FALSCHER HASE

Hackbraten ist bekannt für seine unterschiedlichen Varianten und Namen. So wird auch von Wiegebraten, faschiertem Braten, Heuchelhase oder falscher Hase gesprochen.
Für einmal habe ich diesen falschen Hasen mit kleinen Wachteleiern gefüllt und in einer Form im Ofen gebacken.