THE FRIM-FRAM SAUCE

Jazz-Liebhabern ist der Song über die Frim-Fram Sauce natürlich bestens bekannt!
Wer allerdings nach Rezepten für eine Frim-Fram-Sauce sucht, wird wohl eher nicht fündig. Es gibt in keinem Kochbuch eine Anleitung dafür.
In meiner Vorstellung sollte eine Frim-Fram Sauce ein bisschen frech oder verrückt daherkommen, etwas exotisch, recht scharf, knusprig-knackig und gut gewürzt, so dass ich sie immer wieder haben will!
Letztendlich ist das Ganze aber einfach, was man nach eigenem Gusto daraus macht!

LAUCH MIT STERNANIS

Eine überraschende Gemüsezubereitung mit Lauch, Sternanis und Vanille. Dazu passen nach Belieben ein paar gebratene Jakobsmuscheln.

GURKEN | TOMATEN | HACKFLEISCH

Ein schnelles Schmorgericht, wobei «schmoren» eigentlich nicht ganz zutrifft, weil bei mir die Gurken noch Biss haben!

KALMAR MIT GRÜNSPARGEL

Zarter Tintenfisch. Knackiger Spargel. Tomatenwürfel mit Biss. Einmal vorbereitet, steht das Gericht in kurzer Zeit auf dem Tisch! KALMAR MIT GRÜNSPARGEL 2 Portionen als Hauptgericht Einkaufsliste zum Ausdrucken 300 g ganze, eher kleine Kalmare ……oder 200 g pfannen­fertige Kalmare 1 VORBEREITENganze Kalmare wie hier beschrieben vorbereiten. Bei pfannenfertig gekauften lediglich die Mäntel auf- und einschneiden,…

PASTA MIT LACHS UND SPARGELN

Der Spargel kommt direkt aus dem Garten, den Lachs habe ich in meiner selbst gebastelten Räucherbox bereits einige Tage im voraus geräuchert.
Dieses Frühlingsgericht schmeckt ausserhalb der Spargelsaison auch mit Erbsen wunderbar!

SCHWEINS-RAGOÛT «SPINAT&APRIKOSEN»

Ein feines Schmorgericht mit Spinat und Aprikosen überbacken. Anstelle von Schweineschulter kann auch welche vom Kalb oder eine Lamm-Huft verwendet werden.