GRILL-VERGNÜGEN!

Wie Grillieren einfach und vor allem auf’s Köstlichste von der Hand geht, zeige ich hier mit drei – mal etwas anderen – Gerichten. 1. Lammfilets sind etwa 20 cm lang und messen am dickeren Teil lediglich 3 cm, das Ende läuft spitz zu. Also nicht zu verwechseln mit einem Lamm-Nierstück (Lamm-Lachs), welches durchgehend mindestens 5…

GRILLEN IM REGEN? – ALTERNATIVE IM OFEN!

Auf der Suche nach einer etwas anderen Beilage für einen Grillabend bin ich in meiner Rezeptkartei auf die «Schalotten an Pilz-Rahmsauce» gestossen. Schon längst wollte ich dieses Gericht wieder einmal zubereiten, zumal es sich eben auch zum Vorbereiten eignet. Gesagt, getan. Aber Grillen konnten wir dann doch nicht, weil ein Gewitter mit heftigem Wind und…

MAL ETWAS ANDERES AUF DEN GRILL LEGEN?

Der geborene Grillör  bin ich eher nicht. Wenn andere dicke Steaks perfekt grillen, halte ich mich lieber an Fisch und Gemüse. Eine Aluschale eignet sich zum schonenden Grillen von Fisch besonders gut. Marinierte Thunfischfilets, in dicken Streifen auf Holzspiesse gesteckt, werden daraufgelegt, sie sind im Nu gegrillt, denn sie sollen innen roh bleiben. Nachstehende Zubereitung…

BLOGGER-KOMMUNIKATION!

Blogger können untereinander ja auch anders als über die jeweilige Kommentarfunktion kommunizieren, ebenfalls Blogger und Blog-Leser – das ist ja nichts Neues. Dabei entstehen meistens schöne Bekanntschaften und auch Freunde. Kürzlich habe ich mich mit Susi «Turbohausfrau» über Feta unterhalten. «Feta mit Tomaten hatte ich letzthin», sagte sie, «werde ich nächstens nachkochen. Es scheint, dass…

SÜDAFRIKANISCHES GRILLVERGNÜGEN

«Braai», das traditionelle Barbecue ist wohl der typischste Bestandteil der Kap-Küche und immer auch ein gesellschaftlicher (Gross-)Anlass. Gegrillt wird eine grosse Menge verschiedener Fleischsorten mit reichhaltigen Beilagen. Die Anwesen wohlhabender Südafrikaner besitzen praktisch alle einen fixen Grillplatz, auf dem eine stattliche Gästeschar bewirtet werden kann. Einwanderer aus Indien und Malaysia beeinflussten – neben den Nachkommen…

KOCHEN IM BAMBUSROHR …

… ist in Asien eine weit verbreitete, traditionelle Garmethode für die Zubereitung verschiedener Gerichte und auch Reis. Hier eine Dokumentation! In meinem Garten wächst ziemlich viel Bambus! Die Segmente (botanisch: Internodien) werden so in Stücke gesägt, dass jeweils ein Ende offen, das andere durch den so genannten Knoten verschlossen bleibt. HÄHNCHENFLÜGEL IN WÜRZIGER PASTE Heute…