PIZZA AI FUNGHI

Die Pizzen
mit Spinat, Baumnüssen und Roquefort, jene mit Lachs, mit Jakobsmuscheln und jene mit Crevetten habe ich bereits vorgestellt. Hier kommt Nummer Fünf meiner bevorzugten Varianten!

pizza_funghiPIZZA AI FUNGHI
PIZZA MIT PILZEN

für eine Pizza von ca. 35 cm ø

Einkaufsliste zum Ausdrucken

AM MORGEN
PIZZA-TEIG:

……gemäss dieser Anleitung vorbereiten!
……Zugedeckt in der Küche stehen lassen.

AM ABEND
PILZ-KÄSE-MASSE:
10 g getrocknete Steinpilze, in Scheiben
100 ml Wasser, kochend
……Pilze 15 Minuten einweichen.
……Abgiessen, Pilze leicht ausdrücken, Einweichflüssigkeit auffangen.
……Pilze grob hacken.

100 g gemischte Pilze nach Belieben [FEL!X: Kräuterseitlinge, Shiitake, Austernpilze]
1/2 EL Olivenöl
……kompakte Pilze in Scheiben schneiden, jene mit flachen Lamellenhüten (z.B. Austernpilze) in Streifen reissen. In einer Schüssel mit dem Öl mischen (siehe auch Tipp).
……Samt den gehackten Steinpilzen auf gutem Feuer unter fleissigem Wenden gut anziehen, bis sie zusammengefallen sind und etwas Farbe annehmen.

25 g Mascarpone
25 g Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola, Roquefort)
……beigeben, dicklich einkochen.
……Auskühlen lassen.

1–2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
……Knoblauch längs in feine Scheibchen in das Öl hobeln (Trüffelhobel!).

FERTIGSTELLEN
……Teig auf ein Backpapier geben, flach drücken, kurz entspannen lassen. Dann ca. 35 cm rund und mit Hilfe von wenig Mehl (nur auf die Oberseite streuen) sehr dünn auswallen. Das Backpapier dabei immer wieder auf der Arbeitsfläche drehen.
……Backofen samt Pizzastein (falls vorhanden, sonst samt Ofenblech mit der Unterseite nach oben) auf 250 °C vorheizen. Langes Vorheizen ist wichtig für einen knusprigen Boden!

2 TL Chiliöl (nach Belieben)
……Pizzaboden beträufeln, mit einem Pinsel gleichmässig über den ganzen Teig verteilen (keinen Rand freilassen!).

100 g Passata (oder eine andere, dickflüssige Tomatensauce)
Pilz-Käse-Masse
75 g Blattspinat blanchiert (oder TK aufgetaut), ausgedrückt, zerzupft
60 g Mozzarella, zerzupft oder gewürfelt
die Knoblauchscheibchen (ohne Öl)
1 EL Pinienkerne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl (inkl. Öl vom Knoblauch)
……nacheinander auf dem Boden bis knapp zum Rand verteilen, würzen, zum Schluss mit dem Olivenöl (wichtig: nicht geizen!) beträufeln.
……Pizza samt Backpapier mit Hilfe eines Holzschiebers (oder einem Brett) auf Pizzastein oder Blech ziehen, 8–12 Minuten knusprig braun backen. Dabei das Backpapier nach 3 Minuten wegziehen.

3d073-chili_1 wenig scharf (Chiliöl, falls verwendet)

Tipp: durch das vorgängige Mischen der Pilze mit etwas Öl braucht es beim Braten keines mehr.

Schreib doch was! Durch die Verwendung dieser Kommentarfunktion bist du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten auf dieser Website einverstanden. Details siehe im Menü DATENSCHUTZ.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s