IN BELIEBIGER MENGE

Single-Portion. Aber auch für beliebig viele Personen. All-in-one. Zum Vorbereiten. Kein allzu grosser Aufwand bei maximaler Aromaentfaltung. Weitere Wünsche offen?!  Ach so? Zubereiten soll ich das auch noch für euch! Dann kommt mal her, das mache ich gerne! Nur schon der Duft, der beim Vorbereiten von der gebratenen Geflügelhaut durch die Küche zieht, lässt auf…

RINDFLEISCH MIT KRACHAI-WURZEL

Dies ist ein weiteres  meiner absoluten Lieblings-Gerichte aus der thailändischen Küche! Krachai-Wurzel thailändisch «Gratschai» ausgesprochen, wird auch als chinesischer Ingwer oder Fingerwurz bezeichnet. Gilt in der traditionellen asiatischen Medizin entzündungshemmend und krampflösend, vor allem im Verdauungstrakt. Sehr aromatisch, der Geschmack bewegt sich etwa zwischen Ingwer und Galgant. NÜA PHAT KRACHAI Rindfleischstreifen mit Krachai-Wurzel authentisches Thai-Gericht…

FENCHEL | MANDARINE | LINSEN

Nach dem Fenchel-Risotto habe ich aus einer der Knollen, die mir «Turbohausfrau» Susi mitgebracht hat, einen köstlichen Salat mit Linsen zubereitet. Die Hälfte des Fenchels wird dabei mit kleinen, grünen Linsen gegart, die andere Hälfte schliesslich roh darunter gemischt, so dass es neben einer leicht cremigen Konsistenz auch knackig-frischen Fenchel zu beissen gibt! Ein Dressing…

FENCHEL-RISOTTO

Wieder einmal ist Fenchel bei mir eingetroffen: mitgebracht von der «Turbohausfrau», die mich gerade hier in Thailand besucht. Herzlichen Dank, liebe Susi! Die köstlichen Knollen sind hier nur selten zu bekommen, deshalb schätze ich es ganz besonders, wenn mir welche mitgebracht werden. Entstanden ist daraus ein Risotto, welcher gleich dreifach Fenchel enthält: Fenchelsaat, fein geschnittener…

PORK STEW | SCHMORGERICHT THAILÄNDISCH

Die Thailändische Küche  ist bei den meisten wohl wegen ihren schnell zubereiteten Gerichten beliebt. Weniger bekannt ist sicherlich, dass es so einige Zubereitungen gibt, die etwas Zeit brauchen, still vor sich hin köcheln und dadurch gar köstliche Aromen entfalten. Ich denke da an die wunderbare Bouillon, die aus wenig mehr als Wasser und Spareribs (graduk…

KASTANIENCREME | BROTAUFSTRICH

Baum des Jahres 2018  ist die Edelkastanie. Ihre «Früchte» – Esskastanien und Maronen – zählen botanisch zu den echten Nüssen, zusammen mit Haselnüssen, Macadamia- und Baumnüssen (Walnüssen)*. Alle anderen, wie Cashewkerne, Erdnüsse, Kokosnüsse, Mandeln, Muskatnüsse, Paranüsse, Pekannüsse, Pinienkerne und Pistazien, sind entweder Steinfrüchte, Samen oder Kerne – aber eigentlich gar keine Nüsse! * Baumnüsse zählten…