SCHNELLE KÜCHE #3

Für einmal kommen die Tomaten aus der Dose Oder auch:ohne grossen Aufwand. Die Rezeptedie ich unter das Motto «schnelle Küche» stelle, sind stets mit wenig Aufwand und aus meistens vorrätigen Zutaten zubereitet, es darf durchaus eine Konservendose eingesetzt werden. Ob ein Gericht dann ein Dreiviertelstündchen schmurgelt, ist mir egal: ich muss ja nicht daneben stehen!…

FESTLICHES MENÜ: #1 CROSSOVER

Advent, Weihnachten, Jahreswechsel –eine fröhliche, vielleicht auch eine besinnliche Zeit.Aber ebenfalls Zeit der Festlichkeiten, Zeit der Einladungen und Familientreffen.Für viele mit Hektik und Stress verbunden, was eigentlich gar nicht im Einklang mit dieser Jahreszeit ist – und auch gar nicht sein muss. Stress macht man sich in der Regel selbst: zu viel vorgenommen, zu viele an…

PASTA-KNUSPER-PASTETCHEN

Dass Pastetchenaus Blätterteig fliegen können, sagt bereits ihr französischer Name «vol-au-vent».Gelingt das auch mit Pasta-Teig? Aber ja!Was viele nicht wissen: Pasta-Teig muss nicht in jedem Fall in Salzwasser garen, er kann roh als Hülle für beispielsweise eine Fischfüllung dienen wie ein Ravioli, wobei dieses schliesslich im Ofen gebacken wird.Resultat: eine knusprige, leichte Teighülle! Auch in…

SÜSSE FRÜCHTCHEN IN PIKANTER UMGEBUNG

Bereits die alten Perserund die Araber kochten pikante Gerichte mit reichlicher Verwendung von Honig und Früchten. Arabische Händler brachten neben den heiss begehrten Gewürzen aus dem Orient auch Elemente ihrer Küche nach Europa. So findet man bereits im Mittelalter deutsche Schriften und Rezepte, in denen Wild mit Früchten zubereitet und – für unsere heutigen Begriffe…

MANGOKOKOSCURRYCREME

Eine grünschalige Mango mit gelbem, hocharomatischem Fruchtfleisch Ma-muwangbedeutet Mango auf Thai. «Ma» bezeichnet eine Frucht oder ein Gemüse, «muwang» heisst «violett», was wohl auf die – je nach Sorte – lila Blüten zurückzuführen ist.Mangos sind die Äpfel des tropischen Asien: es gibt Hunderte verschiedene Sorten, die sich in Grösse, Farbe, Konsistenz und Geschmack so unterscheiden…

RAUCHZEICHEN

Wer es einmal versucht hat,will es immer wieder tun: Räuchern! Ich habe geradedrei kleine Red Snapper geräuchert: sie waren einfach köstlich! Serviert habe ich die Fische mit diesen kleinen Kartoffeln, wie sie Daniel Humm eigentlich zu einem ganz aussergewöhnlichen Raclette reicht.Von lamiacucina wurden diese Kartöffelchen perfekt nachgekocht und rezeptiert. GERÄUCHERTER RED SNAPPER mit confierten Kartöffelchen…